Dienstag, 3. Juni 2014

Klarsichtstempel

Manchmal läufts...
Beim Durchschauen der Kinderbilder ist mir dann noch dieses in die Händer gefallen, so typisch für die beiden.
Und da ich gerade beim "scrappen" war, musste dieses Foto dann auch noch "herhalten".


Die neuen Klarsichtstempel eignen sich wirklich wunderbar, um so nette Umrandungen zu stempeln. Schnell und einfach geht das.



War doch das Scrapbooking seinerzeit eigentlich das Ausschlaggebende, womit alles anfing. Zusammen mit meiner Arbeitskollegin. Wir haben uns gegenseitig von tollen Seiten im Netz erzählt, haben zusammen Online-Shops durchstöbert und waren uns einig "Wir wollen auch so schöne Sachen machen!" Nach diversen ersten Bestellungen haben wir uns regelmäßig zum Basteln getroffen. Selbst für Moritz war sie schon "die Kollegin, die immer zum Basteln kommt".

Und durch Zufall bin ich, natürlich auch im Netz, über Stampin' Up! gestolpert - das will ich auch!
Kurz mit meinem Mann überlegt und beraten - los, mach doch. Und dann hat er mir das Starterset spendiert *freu*, so fing alles an....

Leider kommt das scrappen viiiiel zu kurz, obwohl es so viel Spaß macht. Ist doch auch ein guter Grund, um die alten Fotos mal wieder rauszukramen. Oder um beim Fotografieren schon ans "Verscrappen" zu denken.
Ich freue mich schon aufs Project Life, was es ab Juli neu bei Stampin' Up! geben wird. Vielleicht ein wunderbarer Neustart für Scrapbookin? Ich bin gespannt.

Und wann steigst Du bei Stampin' Up! ein?

Liebe Grüße
Julia

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen