Dienstag, 20. September 2011

Halloween

Da wir den Kindergeburtstag von Moritz immer noch nicht gefeiert haben, haben wir (bzw. ich) jetzt beschlossen, eine "Mehr-oder-Weniger-Halloween-Party" zu feiern. Der Termin steht zwar immer noch nicht, aber wenigstens sind die Einladungskarten fertig. Zwar hatte mir Jenny seinerzeit schon eine gute Idee geliefert, aber was paßt besser zu Halloween, als Frankenstein?


Die Grundidee habe ich hier bei Sherrill Graff gesehen.

 

Die Farben sind Pflaumenblau, Olivgrün, Schwarz und Flüsterweiß. Der Kartenrohling ist "Kreischorange" (ein Rest aus dem letzten Jahr). Das "Boo" ist aus "Tiny Tags". Ansonsten habe ich div. Handstanzen und die Big Shot benutzt, etwas geprägt und gewischt.

So, und jetzt hoffe ich, daß es meinem Sohnemann auch gefällt, und wehe dem, wenn nicht...

Liebe Grüße
Julia




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen